28. März: Mitgliederversammlung 

caritashaus

Bewah­ren und ver­än­dern, mit­wir­ken und einmischen

Unter die­ser Devise steht das Posi­ti­ons­pa­pier, das die Mit­glie­der des Werk­bunds Rheinland-Pfalz auf ihrer Ver­samm­lung am 28. März 2009 in Mainz dis­ku­tie­ren. Der Vor­stand hat es als Dis­kus­si­ons­grund­lage erar­bei­tet: Es wer­den darin eine Posi­ti­ons­be­stim­mung des Werk­bunds Rheinland-Pfalz vor­ge­nom­men und ein Akti­ons­pro­gramm für die Jahre 2009 bis 2011 entwickelt.

Die Vor­stands­ar­beit in den ver­gan­ge­nen sechs Mona­ten war davon geprägt, ein Leit­thema für die Akti­vi­tä­ten des Werk­bunds in den kom­men­den Jah­ren zu fin­den und aus­zu­lo­ten. Die­ses Leit­thema wurde gefun­den: „Kul­tur­land­schaf­ten in Rheinland-Pfalz“ bie­ten eine Fülle von Mög­lich­kei­ten, mit­zu­wir­ken und sich ein­zu­mi­schen. Die Dis­kus­sion die­ses The­men­vor­schlags und des Posi­ti­ons­pa­piers sowie die Bil­dung arbeits­fä­hi­ger Teams ste­hen im Mit­tel­punkt die­ser Mitgliederversammlung.

Wech­selnde Orte

Künf­tig sol­len die Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen des Werk­bunds an wech­seln­den Orten in Rheinland-Pfalz statt­fin­den – dort, wo sich Neues ent­de­cken lässt. Die­ses Mal noch in Mainz: Das ehe­ma­lige Cari­tas­haus am Bahn­hof Römi­sches Thea­ter prä­sen­tiert sich als ein sol­cher Ort. Er wurde von der FH Mainz auf fünf Jahre gemie­tet, um hier ins­be­son­dere dem Fach­be­reich Gestal­tung ein Inte­rims­do­mi­zil zu bieten.

Mit­glie­der­ver­samm­lung
28. März 2009, 10–13 Uhr
im ehe­ma­li­gen Cari­tas­haus am Bahn­hof Römi­sches Thea­ter

Holz­hof­straße 8, 55116 Mainz

Anfahrts­skizze mit Link zu Routenplaner:


Grö­ßere Kartenansicht

19. Januar 2009
Autor: Daniel Bagel